Einladung “Stadt in Bewegung: Nächster Halt Zukunft!

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, zeitnah die Initiative „Stadt in Bewegung: Nächster Halt Zukunft!“ nach Kassel einzuladen, so dass sich deren Bus auf einem öffentlichkeitswirksamen Standort in der Innenstadt den Bürgern und der Verwaltung präsentieren kann.

Begründung:Der Bus dieser Initiative soll als Medium fungieren, um die Stadt der Zukunft mit den vielfältigen Digitalisierungslösungen in Städten und Regionen zusammen zu bringen. Dabei soll mit kommunalen Entscheidungsträgern erörtert werden, wie Technologie helfen kann, die vielfältigen Herausforderungen in Kommunen zu adressieren: vom Ridesharing und der digitalen Mobilitätslösung, über die Energieeinsparpotentiale von intelligenter Beleuchtung bis zum verringerten Parksuchverkehr durch vernetzte Parksensorik. Die Initiative „Stadt in Bewegung: Nächster Halt Zukunft!“ ist bereit, im Rahmen einer Deutschland-Tour mit den Experten im Bus für einen Tag auch nach Kassel zu kommen. Gemeinsam mit kommunalen Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung können bei diesem Konzept ganz persönliche Herausforderungen identifiziert und interaktiv an Lösungen gearbeitet und Handlungsempfehlungen erörtert werden. Eine Einbindung von Bürgern und anderen Mitgliedern der Zivilgesellschaft vor Ort ist möglich im Rahmen der begrenzten Kapazität. Weitere Informationen unter: www.stadtinbewegung.de