Messstationen

Anfrage zur Überweisung in den Ausschuss für Umwelt und Energie

Wir fragen den Magistrat:

1.Wo und wann wurden in Kassel Luftmessstationen aufgestellt?

2.Auf welchen rechtlichen Grundlagen erfolgte die Aufstellung?

3.Könnten diese Stationen nach den heutigen rechtlichen Grundlagen an den gleichen Standorten aufgestellt werden?

4.Gibt es Überlegungen, die Standorte zu verändern?

5.Bestünde die Möglichkeiten, auf den Dächern städtischer Gebäude entsprechende Stationen einzurichten, z.B. auf dem Rathausflügel, der momentan saniert wird?

6.Wie wird die Luftqualität in Kassel insgesamt bewertet?

7.Wie hat sich die Luftqualität in Kassel seit beginn der Messungen entwickelt, aufgeschlüsselt nach Belastungsursachen?

Um schriftliche Antwort wird gebeten.