Anfrage: Radverkehr in der Fußgängerzone

Anfrage zur direkten Überweisung in den Ausschuss für Stadtentwicklung, Mobilität und Verkehr

Wir fragen den Magistrat:

  1. In welcher Art und Weise und wie oft wird die Einhaltung des Fahrradfahr-Verbots kontrolliert?

  2. Wie viele Verstöße gegen das Verbot wurden seit 2015 festgestellt?

  3. Welche Ordnungsmaßnahmen wurden seit 2015 gegen entsprechende Verstöße verhängt?

  4. Wie viele Unfälle, an denen Fahrradfahrer beteiligt waren, sind seit 2015 bekannt, sowohl in der Fußgängerzone als auch im gesamten Stadtgebiet?

  5. Wer waren dabei die Unfallverursacher?

  6. Welche Schäden sind dabei entstanden?

  7. Wie soll künftig die Einhaltung des Fahrradfahr-Verbots in der Fußgängerzone besser gewährleistet werden?

Berichterstatter: Matthias Nölke