Haushalt: Radwege / Radrouten

Änderungsantrag
zum Haushaltsplanentwurf 2019 – Investitionen

Seite Haushalt 573

Name/Amt 660 Straßenverkehrs- und Tiefbauamt

Bezeichnung Radwege / Radrouten

Nr.

Jahr

2019

in Euro

VE

in Euro

Plan 2020

in Euro

Plan 2021

in Euro

Plan 2022

in Euro

Haushaltsansatz

0

220.000

60.000

60.000

Erhöhung um

1.500.000

Kürzung um

neuer Haushaltsansatz

1.500.000

Deckungsvorschlag:

Reduzierung Zahlungsmittelüberschuss

Begründung:

Der vorgelegte Haushalt sieht keine expliziten Mittel zum Ausbau der Radwege und Radrouten vor. Insbesondere im Hinblick auf einen positiven Bürgerentscheid „Radentscheid“ wird das große öffentliche Interesse an einer Verbesserung der Radwege-Infrastruktur deutlich. Entsprechende Mittel sollten bereits jetzt im Haushalt berücksichtigt und zur beschleunigten Umsetzung des Radverkehrskonzepts in Kassel verwendet werden.