Schulgebäudesanierung

Anfrage zur Überweisung in den Ausschuss für Schule, Jugend und Bildung

In seiner Rede während des Neujahrsempfangs der Stadt Kassel teilte der Herr Oberbürgermeister mit, dass über die GWGPro künftig die Schulgebäude im Rahmen einer Öffentlich-Privaten-Partnerschaft (ÖPP) saniert werden sollen.

Wir fragen den Magistrat:

1.Wie genau soll dies funktionieren?

2.Welche Schulen sollen saniert werden?

3.In welchem Zeitraum sollen die Sanierungen erfolgen?

4.Wie hoch ist der Sanierungsstau pro Schule im Detail?

Um schriftliche Antwort wird gebeten.